Kirche + Welt Internet Ausgabe

Kirche und Welt - Nr. 01/2003 Januar - 16.01.2003   Zurück zur Übersicht   Kirche und Welt abonnieren

2002, M2 Communications – KIR Music

Musikrezension zu "Lord I lift your name on high"

Coverbild der CDvon Fredy Künzler

«10 elegant praise classics». Eine Sampler-CD von verschiedenen Künstlern bei der man zum Voraus weiss, wie sie klingt. In den USA bezeichnet man diese Kategorie «Adult Contemporary», also Zeitgenössisches für Erwachsene. Doch «Zeitgenössisch» ist im Grunde ein Etikettenschwindel, denn gemeint ist der heute in Kirchen landauf und landab gesungenen Praise & Worship, respektive der in der westlichen, insbesondere englischsprachigen Welt gespielte Anbetungsmusik. Und diese ist, gemessen an der säkularen Popindustrie, irgendwo Ende der siebziger Jahre stehengeblieben.

Defacto haben wir es also mit einer CD zu tun, die weder innovativ noch sonstwie sonderlich spannend ist. Es plätschert der Praise & Worship so dahin ... da fragt sich Rezensent wohl zu recht, ob das alles ist, was von der CCM-Industrie noch produziert wird. Die Bemusterung lässt es jedenfalls vermuten ... **

***** Epochal
**** Überdurchschnittlich
*** Ist den Preis wert
** Nur für Fans
* Überflüssig

Links:

Hompage der KIR

Homepage eines CCM-Magazins

Datenbank von CCM-Künstlern



-----------
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"redaktor at kircheundwelt punkt ch".