Kirche + Welt Internet Ausgabe

Kirche und Welt - Nr. 05/2002 Februar - 21.02.2002   Zurück zur Übersicht   Kirche und Welt abonnieren

2001, Troubadour for the Lord / KIR Music

John Michael Talbot: Wisdom

Wisdom - John Michael Talbotvon Fredy Künzler

Seine Geschichte liest sich wie ein frommes Märchen. In den frühen Siebzigern spielt der damals achtzehnjährige John Michael Talbot mit seiner Rockgruppe «Mason Proffit» am Hippie-Festival «Ozark Mountain Folk Fair» in Eureka Springs, Arkansas. John Michael teilt die Garderobe mit Pink Floyd, The Birds und The Grateful Dead und darf mit «Mason Proffit» für die «Queen of Rock» Janis Joplin einen Abend eröffnen. Nach dem Konzert sah er, wie die Sängerin flaschenweise «Southern Comfort» kippte, als wäre es Sirup. Dieses Erlebnis hinterliess einen bleibenden Eindruck auf John Michael. Plötzlich erschien im das Leben als Rockstar leer und traurig. Nach Suche und Umwegen entschloss sich Talbot schliesslich zu einem Leben als Franziskaner-Mönch. Inzwischen kann er neben Janis Joplin weitere Prominente zu seinen Konzertbesuchern zählen: Mutter Theresa und sogar Papst Johannes Paul II. Die ganze Biographie findet man unter der Homepage von John Michael Talbot.

«Wisdom» ist das inzwischen 45. (!) Album von John Michael Talbot und eignet sich wie die meisten andern für ruhige meditative Momente. Seine Musik hechelt nicht den letzten Trends hinterher - mit anderen Worten: Zeitlose Klänge, die trotzdem gewisse Einflüsse von Pink Floyd und der Hippiezeit nicht ganz verleugnen können. ****


***** Epochal
**** Überdurchschnittlich
*** Ist den Preis wert
** Nur für Fans
* Überflüssig

Links:

John Michael Talbot

Weitere Links zu John Michael Talbot

Konzerttermine in Amerika

KIR Music



-----------
Bitte senden Sie Ihre Bemerkung an die folgende Mailadresse:
"redaktor at kircheundwelt punkt ch".